Tati Neves

Beileibe, Brasilien: Justin Biebers Bitch hat keinen Sinn für Stil! Nur Brüste…

Veröffentlicht: Donnerstag, 7. November 2013

Ganz ehrlich: Wo kämen wir denn hin? Ich meine, wenn jeder von uns nach heißen Nächten mit A-Prominenten nur noch den Abgang aus dem Hotelzimmer in Rio aufnehmen, und sich dabei auch noch radikal als absoluter Amateur outen würde? Ich kam nicht umhin mich zu fragen: Hat Tati Neves nur Sex im Kopf und überhaupt keinen Sinn für Stil?

Muss so sein! Schließlich hat sie in ihrem Anfall von Amateurvideokunst das Beste vom Bieber im Bett liegen lassen. Seine rote Styler-Cap! Wäre mir nicht passiert – und im Heimatland von Stilikone Gisele Bündchen wird man sich über Tatis Totalausfall zu Tode geschämt haben! Viel Busen, little Brain und no sense of style, baby!

[youtube_sc url=”http://www.youtube.com/watch?v=JCpaTwQ8gGM”]

Doch wenn der Ruf erst ruiniert ist, lebt es sich bekanntlich ganz ungeniert. Ironischerweise scheint die junge Dame aus Brasilien in ihrem bemitleidenswerten Leben nicht einmal das gelernt zu haben. Als amateurhaft will sich die Professionelle nämlich überhaupt nicht abstempeln lassen. Auf seiner Facebook-Seite betreibt der fleischgewordenen Alptraum aller Bieber-Fans deshalb radikal Rufbereinigung:

 

 

Wer ist Selena, by the way? Anyway, weder mit 10000 Dollar, noch mit tröstenden Worten an die Biber-Fanbase – „Whoa, you girls are just a little bit mad that I got Bieber and you didn’t. Don’t worry he’s nothing special.“ – wird sich Tati vom Ruf, fortan Brasiliens stilloseste Bürgerin zu sein, befreien können. Nicht mal, wenn sie fortan sogar auf Blahnik-Stilettos den Müll runter bringt.

Denn die Sache mit der roten Cap ist einfach unverzeihlich. Peinlich. Unverständlich. Ganz ehrlich: Wo kamen wir denn hin? Ich meine, wenn jeder von uns nach heißen Nächten mit A-Prominenten nicht mal mehr mit ihren coolen Klamotten im Abschlussvideo auftritt?

Wo ist die Videokunst geblieben?

Manchmal wünsche ich mir, wir wären noch in den 90er Jahren. Als MTV noch cool war, Justin Bieber noch ungeboren und ein Video noch Kunst.

Ich zumindest hätte die rote Cap nie liegen lassen. Und weil Tati in ihrer Geldgier der Geist verlassen hat, ist sie unser Loser des Jahrtausends! Beinahe hätte ich 50 Dollar investiert, um ihr das in ihrer Webshow mal zu sagen.

Tati Neves Facebook Justin Bieber

50 Dollar für eine Web-Show mit Tati… So heiß, wie sie Bieberconda hatte


Was kostet die Welt, wenn man dummen Tussis einfach mal die Meinung sagen – und die Unterhaltung dann direkt beenden kann?

Ich greife mir nur noch an den Kopf und gehe aus Protest gegen die Verwahrlosung der Welt erstmal für 10000 Dollar Online-Frustshoppen. Ich brauche spontan passende Shirts zu meiner neuen roten Styler-Cap. Steht sie mir?

Rote Cap

Stay fashionable,

kurz-unterschrift11

Mehr aus meinem Tagebuch – HIER!

Kommentare

  1. Gepostet von Michi am Samstag, 9. November 2013

    Ich wiederhole mich: Es ist Jimmy Kimmel. Nur damit das jedem klar ist. Und in einer der nächsten Sendungen wird es wieder eine Überraschung geben wie bei der Twerking-Tante, die sich selbst anzündet. :)

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!