OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Single des Monats September: Ich

Veröffentlicht: Samstag, 3. September 2011

In die Popstars-Band Bro’Sis habe ich es 2001 nicht geschafft. Dabei hätte ich die Quotenschwuchtel oder wenigstens einer der anderen Immigranten werden können – was mir langfristig mindestens zehn Tage öffentlichen Dschungelcamp-Sex mit Jay Khan garantiert hätte. 2011 habe ich zumindest einen Titel verdient. Da mir eine adelige Adoption in der ausgehenden Adoleszenz allerdings unnatürlich erschien, nahm ich mir einfach folgenden: Single des Monats September.

Just like Bridget Jones

Es fing alles am Neujahrstag an – in meiner ersten Woche als Single. Schnell wurde mir klar: Wenn sich nicht bald etwas änderte, würde ich die wichtigste Beziehung meines Lebens mit einer Flasche Vodka und 101 Paar weißen Sneakers führen. Oder so enden wie Sarah Michelle Gellar in „Eiskalte Engel“ (Video HIER).

Also traf ich eine wichtige Entscheidung: Um nicht Gefahr zu laufen, als gefrusteter, miesepetriger Hörer der lockeren Trauerwelle für Leute über 30 zu enden, beschloss ich mein Leben wieder in den Griff zu kriegen und einen Blog zu schreiben, um die Wahrheit über Brad Shaw festzuhalten. Die ganze Wahrheit (mehr HIER).

Regel Nummer 1: Wieder zehn Kilo zunehmen.

Regel Nummer 2: Boxershorts nicht mehr in fremden Wohnungen vergessen.

Und ebenso wichtig: Mir einen netten, sensiblen Freund suchen. Und nicht weiter irgendwelche Affären zu haben mit Alkoholikern, Workaholics, Beziehungspanikern, Spannern, Größenwahnsinnigen, emotionalen Flachwichsern und Perversen. Ebenfalls nicht mit Fetischisten, Investmentbankern, Lehrern und schon gar nicht mit Menschen in Beziehungen.

Und ganz besonders nicht von einer Person zu träumen, die ich sowieso nicht haben kann: Lukas Podolski. Danke, Bridget.

Single des Monats

Das Problem ist nun folgendes: Mit dem Titel „Single des Monats“ verhält es sich ähnlich wie mit dem Schwarzen Peter. Ziel ist nicht, ihn zu verteidigen, sondern ihn schnellstmöglich wieder los werden. Nach der achten Titelverteidigung (Februar bis September) mache ich mir inzwischen massive Sorgen um meinen allgemeinen Zustand.

Selbst Steffi Graf hat nur siebenmal Wimbledon gewonnen. Und das nicht en suite. Steffis Siegquote in der Single-Wertung dagegen kann ich leider nicht übertrumpfen. Die liegt nämlich bei beachtlichen 88,7 Prozent.

Im Vergleich zu dieser Marke habe ich 2011 bisher eine grauenvolle Bilanz hingelegt. Die liegt ungefähr bei 8,7 völlig sinnfreien Dates (vier belanglose, vier völlig katastrophale und 0,7 unterirdische), einer abgesagten Liebes-Reise und gefühlten 325 Heulkrämpfen. Nicht wirklich ein Jahr zum Prahlen.

Die ganze Wahrheit

Konsequenterweise habe ich heute wieder versucht, mir das Single-Dasein schön zu reden. Die Wahrheit ist nun folgende: Im Grunde hasse ich die glücklichen Pärchen auf den Parkbänken gar nicht. Ich beneide sie. Immer öfter schaue ich derzeit in den Spiegel und denke mir in sarkastischer Sex and the City-Zitiermanier: Das ist es, was die Welt brauchte – ein weiterer frustrierter Single.

Die Alternative, doch wieder Größenwahnsinnige, emotionale Flachwichser und Perverse zu daten, scheint trotzdem wenig attraktiv… Erst recht nicht am nächsten Morgen.

Regel Nummer 3: You can’t hurry love.

Fang des Monats?

Übrigens verhandle ich gerade mit diversen Angel-Blogs, mich als “Fang des Monats” zu präsentieren. Leider haben Angler kein wirkliches Gespür für Public Relations – und gute Metaphern.

Regel Nummer 4: Beim Fangen gewinnt, wer freiwillig stehen bleibt.

Catch me if you can,

 

 

 

Mehr:

Hilfe, mein Marktwert is desaströs – mehr HIER!

Der Fuckbuddy – mehr HIER!

Ich date – also bin ich – mehr HIER!

Frustriert: Ich bin dann mal weg – mehr HIER!

Würde ich mich für einen Burger prostuieren -mehr HIER!

Wahre Liebe – mehr HIER!

Kommentare

  1. Gepostet von Ana Kanye wäst am Sonntag, 4. September 2011

    http://aykayen.blog.de/2011/09/04/geliebter-mary-11777332/

  2. Gepostet von Adrian am Sonntag, 4. September 2011

    Ach Brad! Du glücklicher!
    Soll ich dich adoptieren? :-D

  3. Gepostet von Brad am Sonntag, 4. September 2011

    Du hast keinen Titel!

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!