Lena Gerke, Heidi Klum, Barbara Meier

HAPPY (red hair) BIRTHDAY: Hommage an die Gingers, die Babs Meiers dieser Welt!

Veröffentlicht: Freitag, 13. Mai 2011

Heute nochmal was Persönliches… Es gab mal ‘ne Zeit, da war es richtig uncool, rothaarig zu sein: Im Mittelalter wurden Gingers nämlich als Hexen verbrannt. Und dann kam Bree Van de Kamp – und dann kam Barbara Meier. Und dann kam die ANDERE Barbara Meier. Die aus Frankfurt – mit längeren Beinen. Die eine wurde „Germany’s next Topmodel“, die andere hat heute Geburtstag. Jetzt mal ehrlich, was ist geiler, Alter?

Liebe Babs. Alles Liebe zum Geburtstag. Und dank den netten Fachleuten im Mode-Einzelhandel weißt Du ja: Als echte Ginger darfst Du inzwischen nicht nur wählen gehen und studieren, sondern auch Lila tragen. Denn, „in Paris tragen die roothaarigen Models doch auch alle lila Klamotten.“ Selbst deine Namensvetterin trug beim Covershooting für die deutsche Cosmopolitan LILA – this is so 2007, Honey! (Siehe Foto!)

Gönn Dir heute trotzem mal ‘ne  Lila-Pause und leg ‘nen krassen Full-day-Livewalk on floating air mit Adidas-Tasche und Competition hin.

Hier noch ein paar Fakten über Rothaarige, die ich auf der Webpage „Wir Roothaarige“ gefunden habe:

Mythos Nr. 1: Rothaarige haben ein  leideschaftliches Liebesleben – Fakt!

Mythos Nr. 7: Rothaarige werden öfters von Bienen gestochenUngewiss!

Mythos Nr. 8: Rothaarige werden zu Vampiren nach dem Tod – Vorurteil!

Mythos Nr. 9: Im alten Ägypten (!) werden Rothaarige sofort verbranntFakt! (Mayada, go!)

Übrigens ist auf dieser Seite auch eine Single-Börse exklusiv für Roothaarige integriert. Isn’t that FABULOUS?!

P.S. Ich finde Prinz Harry ja hot! Du bist aber auch ganz Ok, Babs!

Happy Birthday,

 

 

 

Hier geht es direkt zu einem Beitrag der BILD-Zeitung zum roten GRANATAPFEL.

Kommentare

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!