Nike Free Trainer

Muss ja nur sportlich aussehen

Veröffentlicht: Montag, 1. Dezember 2014

Wieder war ein Jahr vergangen. Wieder standen wir kurz vor dem Jahreswechsel, leider nicht rechtzeitig an der Bushaltestelle. Gerade noch hatten wir mit den Jungs die große Silvester-Sause geplant. Ja, die Zeit rennt – und wir rannten dem Bus hinterher. Mir rann außerdem der Schweiß von der Stirn. Tröpfchenweise kam mir eine bittere Einsicht: Meine guten Vorsätze für dieses Jahr, ihnen war ich 2014 genauso hinterher gerannt wie diesem Bus. Ohne sie zu erreichen. „Mir reicht’s“, sagte ich. Lass uns einfach auf den nächsten warten.

Meinen großen, guter Vorsatz für das Jahr 2014 habe ich bereits im Frühling in der Warteschleife geparkt: joggen gehen, um den langen Abenden am Schreibtisch auch außerhalb des Arbeitszimmers langen Atem entgegen setzen zu können. Nebenbei hoffte ich, mich frei laufen zu können. Frei vom Alltagsstress, den Nicht-Beziehungsproblemen und all den anderen Nichtig- und Wichtigkeiten, über die ihr hier gelegentlich lest.

 

Die Vorarbeit zumindest hatte ich geleistet, nämlich in die perfekten Laufschuhe zu investieren. Und das war mein Glück im Unglück. Denn, Sneaker-Freaks, die Nike Frees sind einfach zu stylish, um sie trotz Sportvermeidung im Schrank stehen zu lassen. Der Sneaker für die ganz klassischen Momente, übrigens auch in Designer-Klamotten von Julia Starp:

Nike Frees Outfit Julia Starp

Dieses Modell habe ich auf Modenschauen, in Clubs und auf Dates getragen. Immer dann, wenn Shox zu Proll und Airs zu Hippster waren. Ich muss sagen, dass mich das tröstet. Denn dieser Sportschuh steht nicht for free in meinem Regal. Sportiv ist attraktiv. Manchmal muss es nur danach aussehen.

Derzeit ganz hoch auf meiner Wunschliste ist dieser Nike Free in schwarz mit weißer Sohle. Ich steh einfach auf schwarz-weiße Sneax:

Nike Free Trainer Herren Laufschuh

 

Oder findet ihr den mit orangefarbenem Unterbau besser?

NIKE Herren Trainingsschuhe FREE TRAINER 5.0 NRG

Fest steht: Als Jogger bin ich ‘nen Fail, für Jungs die auf Sneakers stehen aber noch immer fashionable.

Stay fashionable,

kurz-unterschrift11

Mehr aus meinem Tagebuch – HIER!

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!