Malte Black Hoodie by Julia Starp

Schafft es der Hoodie auf den roten Teppich?

Veröffentlicht: Mittwoch, 21. Mai 2014

Nach der Wahl ist vor der Wahl, sogar in der Mode. Und jetzt ist die Designerin selbst am Drücker. Kurz nachdem Julia Starp die Modelle „Malte Black“ und „Lotta Pink“ als Sieger ihrer Hoodie-Wahl auf Facebook bekannt gegeben hatte, gab sie diese auch schon in Produktion. Jetzt kann sie sich langsam an die Auswahl der Models machen, die die coolen Teile für Werbemittel in Szene setzen dürfen. Im Spätsommer soll Starps Hoodie-Kollektion dann auf den Markt kommen.

Was mich an den Sieger-Hoodies freut, ist ihre Vielfalt“, sagt Starp. Ziel der Kollektion sei, den Kapuzenpulli zum Allrounder zu machen machen. Das soll sich bereits in der Arbeit mit den Models zeigen. Nach dem Motto „Identität – erfinde dich selbst“ werden die Hoodies dann mit Couture kombiniert und inszeniert.

Weil sich beider Wahl auch die Modelle „Karla Silver und Yury Silber“ großer Beliebtheit erfreuten, werden sie ab September ebenfalls auf starp-shop.de zu kaufen sein, wie Starp bestätigt. Viel Arbeit für die Designerin und ihr Team, die in diesem Sommer bewusst auf die Teilnahme an der Berliner Modewoche verzichten, um sich voll auf die aktuelle Linie zu konzentrieren.

Übrigens haben die Hoodies bereits prominente Fans gefunden. Und wer weiß, vielleicht werden wir sie Ende des Jahres auf dem einen oder anderen roten Teppich sehen. Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden und freue mich bereits auf die Ergebnisse des Fotoshootings.

Stay fashionable,

kurz-unterschrift2

Mehr aus meinem Tagebuch – HIER!

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!