Karolina Kurkova behind the scenes of Energy Fashion Night. Foto: Alexander Palacios

Energy Fashion Night: Karolina Kurkova und Julia Saner backstage bei Alexander Palacios

Veröffentlicht: Sonntag, 8. Mai 2011

Zürich. Hallenstadion. Die Bässe wummern aus den Boxen, die Party ist in vollem Gang. Spätestens seit die Popgiganten Duran Duran die Bühne erobert haben. Der Radiosender Energy und das Modemagazin SI Style haben zur Energy Fashion Night geladen – und 5000 Gäste sind gekommen. Labels wie Pepe Jeans, S. Oliver, Diesel oder Sarah Baadarani lassen an diesem Abend ihre Kollektionen präsentieren. Nicht von irgendwem. Topmodels wie die Schweizerin Julia Saner wurden gebucht. Und Victoria’s Secret-Star Karolina Kurkova. Vor ihrem großen Auftritt für die Marke Pkz/Feldpausch plauscht Kurkova backstage mit unserem BradSticks-Fotografen Alexander Palacios.

Kurkova: Manchmal muss es schnell gehen

Manchmal muss es schnell gehen. Davon können die internationalen Topmodels ein Lied singen. Und KAROLINA KURKOVA gehört mit Kolleginnen wie Heidi Klum, Gisèle Bündchen, Adriana Lima, Miranda Kerr, Doutzen Kroes, Kate Moss oder Alessandra Ambrosio zur A-Liga des Business.

Bis zur letzten Minute war nicht klar, ob es Kurkova überhaupt nach Zürich schafft. „Mein Flieger hatte technische Probleme, aber ich habe glücklicherweise noch einen anderen bekommen“, erklärt sie. Letztendlich habe dann doch alles geklappt.

Entspannter Superstar

Trotz dem üblichen Stress hinter den Kulissen großer Modenschauen wirkt der Superstar entspannt.

„Einfach eine tolle Persönlichkeit“, wird mir Alexander später bei Facebook schreiben. Kurkova findet sogar Zeit, für ihn UND mit ihm vor der Kamera zu posieren.

„Da kann ich mich gar nicht entscheiden, wer süßer ist“, sagt BradSticks-Autorin Milli, während wir die Bilder gemeinsam auf dem Screen betrachten. Den Alex wird dieses Kompliment sicherlich freuen.

Julia Saner ist im Kommen

Auch JULIA SANER nimmt sich Zeit für Alexander. Die 19-Jährige ist DER Shootingstar der Schweizer Modeszene. Ihre Karriere startete vor zwei Jahren mit dem Gewinn des ELITE MODEL LOOK. Inzwischen hat sie für Valentino, Hugo Boss, Fendi, D&G, Moschino, Roberto Cavalli, Christian Dior, Louis Vuitton, Givenchy, und Chanel gearbeitet. „Letztens hat mich Mario Testino fotografiert“, erzählt sie. „Der hat nur schnell ein Foto geschossen und ist wieder gegangen.“

Alexander ist glücklich

 

Alexander ist begeistert vom Nachwuchstalent – und der gesamten Show. „Ich bin glücklich über jeden Tag, den ich in meinem Job erleben darf“, sagt der Modefotograf. „Wirklich!“

Dass er am Rande des Spektakels noch Starfotograf Michel Comte trifft, ist für ihn das Sahnehäubchen.

Und wir freuen uns über die tollen Bilder aus Zürich.

Ciao, Alex

Bis zum nächsten Mal!

In unserer Galerie gibt es noch mehr Bilder von der ENERGY FASHION NIGHT

Check also: Alexander Palacios on BradSticks (Portrait)

Check also: Topmodels by Palacios (Gallery)

 

Kommentare

  1. Gepostet von Lena am Montag, 9. Mai 2011

    more! tolle fotos, toller text. macht spaß, jungs!!!!!

  2. Gepostet von Brad am Montag, 9. Mai 2011

    Wir geben uns alle Mühe. Danke, Lena!

  3. Gepostet von Sanja Zivo am Mittwoch, 11. Mai 2011

    [img]http://bradsticks.com/wp-content/uploads/2011/05/Zivo Ankerkette xxl.jpg[/img]
    amor vincit omnia!

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!