Emma Watson wirbt für Lacome

Could it be magic, Emma?

Veröffentlicht: Sonntag, 20. März 2011

Es ist also raus. Emma Watson wird das neue Gesicht des Kosmetikkonzerns Lancôme. Aber ganz ehrlich: Ich finde ihren burschikosen Scheitel-Look eigentlich völlig belanglos. Wie auch immer. Mit dem Deal tritt sie in die Fußstapfen von Frauen wie Kate Winsel, Anne Hathaway, Julia Roberts und Penélope Cruz. Und warum? Weil sie in der Verfilmung einer Kinderbuchreihe mitgespielt hat. Ich habe als Kind sogar in Theaterstücken mitgespielt. Did anyone care? Zum Glück ist Emma cooler als Harry Potter. Und irgendwann wird sie hoffentlich einsehen, dass ihr offene Haare einfach viel besser standen. Für das Shooting verpflichtete Lancôme übrigens den fabulösen Mario Testino. Ob der Emmas aktuellen Look mag?

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!