Archive ‘Mode’

Veröffentlicht: Sonntag, 23. Juni 2013

Ich habe entschieden, Kappen-Künstler zu werden. Krasser Kappen-Künstler mit beiläufigem Bildungsauftrag. Denn es ist definitiv nicht lebenswichtig zu wissen, was »

Veröffentlicht: Montag, 10. Juni 2013

Okay, ich war von einem Golf-Fahrer versetzt worden. Deshalb ließ ich mich leicht zum Minigolf-Spielen überreden. Von einem Erstklässler. Um »

Veröffentlicht: Freitag, 7. Juni 2013

Diejenigen unter euch, die mich mal gedatet haben, mussten Folgendes feststellen: Ich neige dazu, meine Kappe in den ersten zehn »

Veröffentlicht: Sonntag, 19. Mai 2013

Ihr kennt das Phänomen sicher von falschen Nippel: Es gibt Accessoires, die sogar den Besten unter uns die Show stehlen. »

Veröffentlicht: Dienstag, 14. Mai 2013

Jetzt kann ich es ja zugeben: Ich hatte nie einen heißen Hintern. Nur meistens die richtigen Hosen an. Im Hauptstudium »

Veröffentlicht: Donnerstag, 9. Mai 2013

Neue Spießigkeit und Rückenschmerzen hin oder her – obwohl ich tagsüber zumeist in Chinos und Hemd rumlaufe, bin ich im »

Veröffentlicht: Freitag, 3. Mai 2013

Was wären die 80er Jahre ohne neonfarbene Aerobic-Stulpen gewesen? Die Techno-Bewegung der 90er ohne neonfarbene Flokati-Jacken? Die Jahrtausendwende ohne den »

Veröffentlicht: Sonntag, 2. Dezember 2012

Einfach mal so: meine favourite Sneakers. Es geht ja nichts über altbewährte Begleiter, wenn wir eine neue Stadt erkunden. Weil »

Veröffentlicht: Sonntag, 2. Dezember 2012

Ihr wisst ja: Ich liebe Schweden! Da freut es mich natürlich, dass das schwedische Label Elvine in Deutschland durchstarten will. »

Veröffentlicht: Dienstag, 30. Oktober 2012

Nach einer Nacht, die ungefähr so glamourös war wie Britneys Vegas-Ehe, fashionable auszusehen, ist schwer. Besonders wenn das Erwachen so »

Veröffentlicht: Sonntag, 21. Oktober 2012

Den Großteil der neunziger Jahre wollte ich einfach nur Kate Moss sein. Und nichts mehr essen. Grund war die legendäre »

Veröffentlicht: Sonntag, 22. Juli 2012

Von einer deftigen Schweinshaxe oder gut gemachten Rinderrouladen abgesehen, gibt es doch nichts Schöneres als anderen eine Freude zu machen. »