Archive ‘Kolumnen’

Veröffentlicht: Samstag, 15. März 2014

Es gibt großartige Momente, in denen sich zuvor fremde Menschen anschauen und instinktiv wissen, dass es das noch nicht war. »

Veröffentlicht: Sonntag, 3. November 2013

Vermische das Regenwetter mit Martini und alten Bryan Adams-Platten, und schon dreht der Kopf wieder die schönsten Filme. Die, die »

Veröffentlicht: Sonntag, 3. November 2013

Manchmal ist das Blatt bereits voll, bevor du überhaupt irgendein Wort geschrieben hast. Weil das Hirn schneller ist als die »

Veröffentlicht: Samstag, 5. Oktober 2013

Er war einer dieser Typen, von denen ich mich normalerweise nie nach Hause fahren lassen würde: irgendwo aus dem Ghetto »

Veröffentlicht: Sonntag, 22. September 2013

Dates in Wahllokalen sind ein Kreuz. Sie besitzen den Charme eines Sonntagsbrunchs mit unerträglichen Leuten: Sie folgen immer auf eine »

Veröffentlicht: Donnerstag, 19. September 2013

Es gibt einen Menschen in meinem Leben, mit dem ich eine quasi-intensive Beziehung führe. Vielleicht die intensivste, seit ich nach »

Veröffentlicht: Samstag, 14. September 2013

Als mir im Rennen der zweite Schuh auf der Straße und der erste Regen durch den Kragen rutsche, lief mir »

Veröffentlicht: Mittwoch, 4. September 2013

Ich habe heute Morgen über Heimat nachgedacht und kurz geweint. Denn Hand aufs hessische Herz: Manchmal habe ich im herrlichen »

Veröffentlicht: Montag, 5. August 2013

In Wahrheit sind die großen Liebesgeschichten Leidensgeschichten. Denn wo Liebe ist, da ist auch Hass, da ist Eifersucht und da »

Veröffentlicht: Sonntag, 14. Juli 2013

Irgendwie hatten wir diesen ganz bestimmten Punkt überschritten. Den kritischen. Irgendwo zwischen Konferenzen und Kaffeepausen. Und wir spürten es. Beide. »

Veröffentlicht: Donnerstag, 27. Juni 2013

Es gibt diese Momente, in denen ich mich verdammt alt fühle. Zum Beispiel wenn ich im Reihenhaus durch eine 23-jährige »

Veröffentlicht: Mittwoch, 19. Juni 2013

Frag die Menschen nach der Farbe Blau. Lange bevor sie dir von Blue Curaçao, Picasso oder den Blaupausen erzählen, mit »