Archive ‘Freunde’

Veröffentlicht: Samstag, 17. Mai 2014

In der Boutique Bizarre auf der Reeperbahn sind am Wochenende drei Arten von Menschen unterwegs: Menschen, die es ernst meinen. »

Veröffentlicht: Samstag, 3. Mai 2014

Es gibt für alles seine Zeit. Ich war mal wieder zeitig aufgestanden und für einen Samstag viel zu früh am »

Veröffentlicht: Donnerstag, 17. April 2014

Die meisten Angelegenheiten im Leben beenden wir in einem Anfall, um sie mit einem Rückfall wieder zu beginnen. Louisa hatte »

Veröffentlicht: Sonntag, 13. April 2014

Ich treffe Tom einem Café in der Innenstadt. In mir drin ist die Regenzeit lange nicht ausgestanden, nach außen herrscht »

Veröffentlicht: Sonntag, 6. April 2014

Am Samstagabend habe ich getan, was man im Regelfall nicht tut. Zumindest nicht, wenn man im „Bezirk Mitte“ einer Großstadt »

Veröffentlicht: Samstag, 22. März 2014

Und ich dachte so: nicht so einer! Also einer, der demonstrieren will, am besten noch revoltieren. Als er mir gestern »

Veröffentlicht: Sonntag, 2. März 2014

Ich brauchte eine Weile um zu verstehen, dass Gedanken nicht vergehen, wenn wir versuchen, sie zu umgehen. Zum Beispiel indem »

Veröffentlicht: Sonntag, 19. Januar 2014

Mainhattan ist nicht Manhattan. Obgleich es an diesem Winterabend so scheint, während der Wind kalt durch die Schluchten zwischen den »

Veröffentlicht: Sonntag, 15. Dezember 2013

Ihr wollt ein Liebeslied? Kriegt ihr auch. Allerdings erst später. Denn während ich an meinem Jahresrückblick für 2013 saß, stellte »

Veröffentlicht: Mittwoch, 11. Dezember 2013

In jeder Freundschaft kommt irgendwann der Punkt, an dem der Schongang durchgelaufen ist und zwei Menschen ehrlich zueinander sind. Schonungslos »

Veröffentlicht: Sonntag, 1. Dezember 2013

Neulich brauchte ein Kumpel einen Song von bestimmter Stimmung. Einen gefühlvollen Song. Einen, der aufweckt, der Auftrieb gibt, in dem »

Veröffentlicht: Sonntag, 17. November 2013

„Es wird allgemein behauptet, wir lebten in einer Welt voller Hass und Habgier. Aber das stimmt nicht. Im Gegenteil, wir »