Archive ‘Brad’s Diary’

Veröffentlicht: Montag, 9. November 2015

Hey Tanja, das letzte Mal hörte ich im Mai von dir. „Lieber Mary! Ich liege schon seit drei Monaten im »

Veröffentlicht: Sonntag, 8. November 2015

Die Welt, wie wir sie kennen, ist zu weitläufig geworden, um sie auf eine einzige Wahrheit herunterbrechen zu können. Wahrscheinlicher »

Veröffentlicht: Samstag, 7. November 2015

Ich komme von dort, wo die Kinder der konservativen Katholiken nach den Hausaufgaben Milch vom Kuhbauern holen, wo du nach dem »

Veröffentlicht: Samstag, 7. November 2015

Die Vorstellung, dass den Menschen auf der Zielgerade oft die Puste ausgeht, ist kein Sinnbild. Es ist ein Trugbild. Weil »

Veröffentlicht: Donnerstag, 5. November 2015

Der Unterschied zwischen Beziehungen und Nicht-Beziehung ist folgender: Während dich deine Ex-Freunde auch Jahre nach dem Aus noch immer erheitern, »

Veröffentlicht: Dienstag, 3. November 2015

Du weißt genau, dass irgendwann einmal ein Wunder geschehen, oder ein Traum wahr werden kann. Zumindest hoffst du das. Besonders »

Veröffentlicht: Sonntag, 1. November 2015

Ich persönliche finde ja, dass das Beste, was ein Novembertag werden kann, ein Tag ist, an dem du dich nicht »

Veröffentlicht: Samstag, 31. Oktober 2015

Es gibt diese bestimmten Momente, in denen wir an Menschen denken, die wir lieben. An dich denke ich immer im »

Veröffentlicht: Freitag, 30. Oktober 2015

Im Leben alleinstehender Jungs gibt es einen ganz besonders unangenehmen Moment: den Single-Einkauf – Wiener Würstchen, Gummibärchen und/oder Kekse plus »

Veröffentlicht: Donnerstag, 29. Oktober 2015

Wir können so viele Dinge lieben, wenn wir wollen. Das Leben, die Leute, sogar zu leiden. Leider entscheiden wir uns »

Veröffentlicht: Mittwoch, 28. Oktober 2015

Ich ertappte mich wieder, die Faust zu ballen. Gerade in der U3. Also atmete ich tief durch die Hose und »

Veröffentlicht: Mittwoch, 28. Oktober 2015

Ich werde gelegentlich gefragt, vor welchen Interviewpartnern ich bisher am meisten Angst, oder nennen wir es besser Respekt, hatte. Ich »