Archive ‘Anti-Love-Story’

Veröffentlicht: Freitag, 21. Oktober 2016

Wenn ich die letzten zehn, 15 Jahre Revue passieren lasse, frage ich mich manchmal, ob Dating, besonders digitales Dating, ganz »

Veröffentlicht: Mittwoch, 28. September 2016

Wir standen noch eine Weile auf dem Balkon, rauchten eine Zigarette und starrten über das Geländer. „Danke“, sagte ich, und »

Veröffentlicht: Sonntag, 21. August 2016

Wenn sich das Blatt zu deinem Nachteil wendet, stellt sich immer die Frage nach Optionen. Genauer gesagt, nach drei Optionen. »

Veröffentlicht: Montag, 15. August 2016

Irgendwann wachst du morgens auf und stellst fest, dass du ein Jahr ohne den überlebt hast, ohne den du nie »

Veröffentlicht: Montag, 23. Mai 2016

Wir setzten uns in die Bar, in der wir sonst nur sitzen, wenn nebenan nichts frei ist. Für eine Stunde »

Veröffentlicht: Dienstag, 8. Dezember 2015

Es kostete mich zwei Drinks zu deiner Playlist und fünf Minuten Zeit, um mich durch alte Sextapes zu klicken. Dann »

Veröffentlicht: Freitag, 23. Oktober 2015

Manchmal musst du den Dingen Bedeutungen geben, um sie dir zu eigen zu machen. Manchmal musst du ihnen ihre Bedeutung »

Veröffentlicht: Sonntag, 16. August 2015

Es ist extrem bemerkenswert, dass sich Leere so anfühlen kann, als ob sie dich zerdrückt. Irgendwo von innen. Ein Gefühl, »

Veröffentlicht: Sonntag, 21. Juni 2015

Manchmal meinen wir, die Dinge wären kompliziert. Manchmal sind sie das auch, und liegen doch so einfach. Wie in diesem »

Veröffentlicht: Dienstag, 16. Juni 2015

Vielleicht ist es wirklich so, dass wir die Dinge vor allem voranbringen können, weniger beschleunigen; dass wir zwar die Bahnen »

Veröffentlicht: Sonntag, 31. Mai 2015

Okay, vielleicht haben die Leute ja Recht. Ich meine, wenn sie meinen, dass ich kaum eine schönere Liebeserklärung hätte machen »

Veröffentlicht: Samstag, 30. Mai 2015

Ich glaube, es gibt kein schlimmeres Gefühl, als jemanden zu vermissen. Weil es nie zu Ende ist. Weil es ist, »