Snapbacks

Zuschnappen: Drei Snapbacks für Liebhaber

Veröffentlicht: Dienstag, 24. Mai 2016

Nachdem ich inzwischen mehrmals den Fotobeweis antrat, tatsächlich noch volle Haare zu haben, können wir uns endlich wieder den wichtigen Fragen des Lebens widmen: Welche Caps gehören dieses Frühjahr unbedingt auf die Shopping-List?

Hier meine drei Favoriten, diesmal bewusst von deutschen Labeln.

Die Camu-Cap von DRMTM Clothing, weil wir dieses Jahr nicht an Tarnfleck vorbeikommen. Dieses Teil ist wirklich geil:

Drmtm Clothing Snapback Camouflage

Wem der Army-Look zu brachial erscheint, sollte es mit der neuen Crewlove-Cap von Jan Leyks Label “Hafensänger” versuchen:

Snapback Hafensänger Crewlove

Schon viel zu lange nur auf meiner Liste: Der Hanseaten-Hut von Tellem. Nicht nur, weil Maxi Beister dieses Modell so gern trägt:

Snapback Hanseat Tellem

Bei welcher wären die 35 Euro am besten angelegt? Erzählt mir das auf Facebook.

Bis dahin: Stay fashionable,

kurz-unterschrift11

Mehr aus meinem Tagebuch – HIER!

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!