Travolta DrunkenMasters

Club Travolta: Brad liebt gute Partys!

Veröffentlicht: Montag, 14. März 2011

Beispielsweise bei den Smith-Brüdern. Vor allem sind Dennis (29) und Julian Smith (35) nämlich über ihre Aktivitäten als DJs in Institutionen wie dem Frankfurter „Apartment“, dem „Moondoo“ In Hamburg oder dem Berliner „Cookies“ bekannt geworden.Heute sind die Smith-Brüder Hosts im eigenen Club „Travolta“, der 2009 auf der Frankfurter Brönnerstraße eröffnete. Allerdings umfasst ihr Betätigungsfeld vonder Freitagssendung „Dirty Disco“ auf der HR-Welle „YouFM“ bis zum Fashion-Label „We got Soul“ weitaus mehr.

Erfolgsmodelle

Dennis beschäftigt sich bereits seit Jahren intensiv mit  Music und DJ-ing. Am Mischpult produzierte er gemeinsam mit seinem guten Freund DJ Opossum bereits Tracks für Konzerne wie Mercedes-Benz oder für diverse Sampler. Als DJ legt er  die breite Palette zischen Soul-Classics, Oldschool, Hip-Hop und House auf. Das Projekt „Kids help Kids” gründete er, um hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen.

Dennis’ älterer Bruder Julian wurde unter anderem über TVSpots von „Afri Cola“ und „Coca Cola“ bekannt. Unter anderem remixte er für Universal Music Titel von „No Doubt“ (Hella Good) und Grandmaster Flash (5th Element) oder schrieb Songs für das zweite Album von Jimi Blue Ochsenknecht. Julian legte er auf den MTV European-Music-Awards 2001 in Frankfurt, bei 25 Jahre „Rock am Ring“ oder der Aftershowparty des Echos 2010 auf. Das Travolte gehört inzwischen zur ersten Adresse der Frankfurter Nachtschwärmer. I like!

“We own the Night” lautet das Motto des Travolta, das seinen Namen übrigens John Travolta verdankt – einer Ikone der großen 70iesDisco-Ära!

Keep on dancing,

Hier geht’s zum Club Travolta!

Hier geht’s zum Club Travolta!

Kommentare

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!