blogs-matikou-lost-in-kink-god-dress-the-queen

Blogs God Dress the Queen, Matikou, Lost in Kink

Veröffentlicht: Mittwoch, 16. November 2016

Das Tolle daran, in einem Verlag zu arbeiten, ist, dass ich ständig Leute um mich herum habe, die genauso gern schreiben wie ich – und mindestens so gut. Heute möchte ich euch die Blogs „God Dress The Queen“, „Matikou“ und „Lost in Kink“ vorstellen.

God Dress The Queen: Mode, Frauen, Karrieren

Auf „God Dress the Queen“ erzählt uns Anastasia, die zuletzt für Cosmopolitan gearbeitet hat, Modemärchen und zeigt euch Haar-Styles, von der jede Braut nur träumen kann – und das mit viel Köpfchen auch im übertragenen Sinn. Anastasia ist übrigens eine ziemlich coole Sau mit Rocker-Boyfriend. Auf ihrem Blog will sie auch Beziehungen, Freundschaft und Karriere behandeln, das aus modern feministischer Perspektive. Ihre Cosmo-Artikel haben mich immer bestens unterhalten. Lest also mal rein. Ich trage gerade natürlich eine von Anastasia inspirierte Frisur.

❤️

Ein von Anastasia (@goddressthequeen) gepostetes Foto am

Matikou: Reise und Fancy Food

Mathilde hat gerade ihren Reise- und Food-Blog Matikou gelauncht. Hier behandelt sie Themen, die sie in ihrem Hauptjob als Redaktionsleiterin von Bravo Online nicht abdeckt. Wie günstig, dass sie über die Feiertage nach New York fliegt. Ich bin gespannt auf den Bericht! Auch sonst ist sie nicht nur für den Job mit offenen Augen und allen Sinnen unterwegs. „Unter anderem will ich den Lesern kleine Läden vorstellen, in denen sie super essen können“, sagt sie. Ich freue mich auf Mathildes Geheimtipps. Essen ist toll! Kleiner Tipp um nichts zu verpassen: Aktuell verbreitet die Journalistin ihre Texte vor allem über Instagram-Stories, die Facebook-Seite ist noch im Aufbau. 

Lost in Kink: Beziehungen und ihre dunkle Seite

Zu den geilsten Dingen, die in diesem Sommer passiert sind, zählt die Tatsache, dass Janina Berlin verlassen hat, um bei unserem Portal „Männersache“ anzuheuern. Da wir, der Zufall wollte es so, nur 50 Meter auseinander wohnen, haben wir reichlich Gelegenheiten, um uns über die Abgründe der Zwischenmenschlichkeit zu unterhalten. Janina ist eine exzellente Schreiberin, die unter anderem auch für VICE gearbeitet hat. Ihre Themenpalette reicht auf “Lost in Kink” von den „Gilmore Girls“ bis zu Polygamie und SM. Trennungsschmerz, die Suche nach Mister Big oder das Gefühl, betrogen worden zu sein – all das findet ihr auf ihrem Blog.

Lest mehr,

kurz-unterschrift11

Mehr aus meinem Tagebuch – HIER!

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!