bild

Besondere Bindung

Veröffentlicht: Montag, 11. August 2014

Plötzlich wusste ich, dass diese eine Liebe erst zu Ende sein würde, wenn Rettungswagen keinen Herzkasper mehr in mir auslösen. Das Blaulicht musste schon ganz in der Nähe sein. Ich stürmte zum Fenster…

Doch es war nur ein Schwertransporter. Trotzdem wurde mir das Herz schwer. So schwer es eben geht, wenn man wie schwerelos auf Wolke schwebt. Ich hatte so gehofft, dich zu sehen. Wenn nur im Vorbeifahren.

Weil es mir immer ein wenig besser geht, wenn ich dich sehe. Gerade wenn ich traurig bin. Dann schaue ich dich an, höre deinem Herzschlag zu, höre wie du mir leise ins Ohr atmest. Wenn ich in deinen Armen liege, könnte meine ganze Welt zerschmettern und es wäre mir gleich.

Gleichwohl frage ich mich manchmal, ob du insgeheim nicht zugeben würdest, dass wir eine ganz besondere Verbindung haben; eine, die mich zittern lässt, wenn ich das Beben in mir nicht mehr unterdrücken kann. Meistens, wenn wir uns küssen und du mich anschaust.

Ich schaute noch eine Weile aus dem Fenster und hoffte, dass einer der Rettungswagen, auf dem Weg in die Innenstadt anhalten würde. Um mich zu retten. Doch nichts dergleichen geschah. Während ich mir später Bilder von dir auf dem iPhone ansah, wurde mir klar, dass ich das alles schon einmal gehört hatte…

[youtube_sc url=” https://www.youtube.com/watch?v=mZg-5ah4xKw”]

Still chasing cars,

kurz-unterschrift11

Mehr aus meinem Tagebuch – HIER!

Antworten

Teil mir Deine Meinung mit. Ich freue mich über Feedback!